Ausbildungen zum Heilpraktiker allergo-dental Fach- und Weiterbildung von A- wie Allergie bis Z- wie Zeh bei allergo-dental aus Mannheim

Heilpraktiker allergo-dental

  • zehnmonatige didaktisch gut geplante Ausbildung mit sofortiger Umsetzungsmöglichkeit in der eigenen Praxis (1 Tag/ Monat).
  • Einführung in naturkundliche Themenbereiche, die für Patienten in einer Zahnarztpraxis relevant sein können.
  • Wissenschaftlich fundierte DiagnostikEinführung in Zusammenarbeit mit zertifizierten Laboren. - Blutabnahme
  • Anatomie- Anamnese- Allergiediagnostik speziell für Patienten aus der Zahnarztpraxis.
  • Kommunikation und Typenlehre um dem Patienten Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln
  • Toxilogie, antientzündliche Ernährung, Bewegungsapparat von Kopf bis Zeh und viele weitere Themen werden in den 10 Fortbildungstagen vermittelt

Sie möchten die Möglichkeit zur Weiterbildung/ Fortbildung wahrnehmen und haben noch Fragen an unser Expertenteam? Wir senden Ihnen gerne per Mail unsere ausführliche Heilpraktiker allergo-dental Unterlagen zu.

Wir sind gerne für Sie unter 0621- 87 60 80 30 erreichbar. - Ihr allergo- dental Team

Fach- und Weiterbildungs-Inhalt Heilpraktiker allergo-dental

  • l.Tag 1. Zahn- und Körperfernwirkung (devitale Zähne)
    2. Zahnmaterialkunde (Zusammensetzung) - Verwendung
    3. Kunsstoffe, Metalle, Kleber, Zement ...
    4. Kronen, Brücken, Implantate und Prothesen
  • 2. Tag 1. Zahnmaterialtestung Theorie und Praxis
    2. Blutabnahme
    3. Labor und Versand
  • 3. Tag 1. Kommunikation mit dem Patienten
    2. Typologie
    3. Anamnese des Allergikers
    4. Einwand/ Kritik/ Ablehnung
  • 4. Tag 1. Bewegungsapparat/Schmerztherapie
    2. CMD- von Kopf bis Fuß
    3. Einblicke in verschiedene Körpertechniken
  • 5. Tag 1. Eigenblut/ Infusionsmischungen
    2. Angst und Stressmedikation/Ohrakupunktur
    3. Hypnose
    Zwischenprüfung
  • 6. Tag 1. Ausleitungszherapien und Kontrolle
    2. Orthomolekulare Therapie
    3. Schwermetall Urin Test
  • 7. Tag 1. Schwermetalle und ihre Auswirkungen (Buch)
    2. 3 Schädigungswege von Schwermetallen
    3. 2% Klausel der Hersteller.
    4. Dental- Labore
  • 8. Tag 1. Antientzündliche Ernährung, antiinflammatorische und Histamin arme Diät
    2. Das Mikrobiom/ Leaky gut Syndrom
    3. Darm und Immunsystem und
    4. Schleimhautaufbau
  • 9. Tag 1. Abrechnung GeBüH
    2. Parodontitis und Begleittherapie
    3. Körperfernwirkung
    4. Kariesprophylaxe Unterstützung aus der Natur
  • 10. Tag 1. Erkrankungsbezüge
    2. Schilddrüse und Schwermetalle
    3. Borreliose und Schwermetalle
    4. Zahncremes/ Fluor und Alternativen
    Abschlussprüfung und Zertifikatsausgabe

Durch jährliche eintägige Fortbildungen und Zahnärzte- Tagungen bringen wir Ihren Wissen auf den neusten Stand und Sie erhalten Ihre erworbenen Credit- Points.

Preis/ Kurs: 10 Monate- 2.900,- € +2x 250,- € Prüfungsgebühr einmalig Zahlbar in monatlichen Raten a '315,- € + Prüfungsgebühr Kollegenempfehlung werden belohnt